Wacht auf Leute! Und verbessert was!!!

  Startseite
    Allgemein
    eigene Stories
  Über...
  Archiv
  !!! ACHTUNG !!!
  SC-Cats Lexikon
  ^..^ Cat ^..^
  My Pics
  My Stories
  Smileys >v<
  kleine Weisheiten
  !!!Videos!!!
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   ---------------
   Über mich
   Schizo-Cat
   ---------------
   Stoppt Vorratsdatenspeicherung!!!
   ein echt süßer Dojinschi =^.^=
   All you need ...
   Geniales, gesundes Zeug >.<
   con-chaos





http://myblog.de/citcat

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schizo-Cats Lexikon

Vorweg möchte ich eine Frage beantworten, die sich an der Stelle sicher jeder gestellt hat: "Wofür steht SC-Cat?"

SC-Cat kann man sowohl deuten als SChizo-Cat, als auch als Schizo-Chaos-Cat. (Ich liebe es, euch zu verwirren und dadurch zum Denken anzuregen XD)

A

ABSOLUT
unumstößlich 100% ohne wenn und aber.

AFTERLIFE
Man nehme das Wort, trenne es, so das man zwei weitere sinnvolle Wörter erhält und setze diese wörtlich genommen zusammen. Somit bekommt man die Bedeutung und den Sinn des After-Life. Nicht zu verwechseln mit WIEDERGEBURT.

ANDERS
Ich bin es, du (hoffentlich) auch. Anders ist das, was individuell macht und jeden vom anderen unterscheidet. Wer nicht anders ist, ist tot, weil das Individuum nicht existiert, sondern nur die Hülle.

ANLAGEN

ANSICHTSSACHE
Ein brilliantes Wort. Man nehme es, teile es in zwei sinnvolle Wörter und nehme diese wörtlich. Ansichts-Sache ist eine Perspektive, die Wahrheit zu betrachten und zu eventuell zu werten.

B

BDSM
Zuweilen schmerzvolle und oft verurteilte Form von Sex. Hierbei gibt es 4 Ausrichtungen, die sich gegenseitig nicht ausschließen, obgleich sie einander widersprechen. Die Ausrichtungen sind sadistisch, masochistisch (Schmerz) und dominant, devot (Macht).Es gibt im BDSM viele Spielarten wie zum Beispiel RPG (Age Play, Petplay, ...), Atemreduktion, u.a. auf die der 0/8/15-Konsumierer nicht kommt, weil er in zu beschränkten und durch Klischees geprägten Bahnen denkt.

BEUTE
(Das englische Wort ist Prey.)
Teilnehmer der Jagd, der als unterlegen gilt und um sein Leben fürchten muss.

BÖSE

C

CHAOS
Die Geburtsstätte allen Lebens und aller Freude, sowie fast allen Leides.

CHRISTENTUM
eine religiöse Sekte wie jede jede andere Religion auch. Basiert auf blindem Glauben und Bedingungslosem Gehorsam ohne Garantie auf Gegenleistung, welche aber (unfairerweise) versprochen wird.

CLAN
Setzt sich zusammen aus den dir wichtigsten Familienmitgliedern und Freunden. Der Clan hält grundsätzlich zusammen und lässt niemandem im Stich, solange das Opfer nicht zum Verlust anderer Clanmitglieder (durch deren Ableben, Selbstmord ausgeschlossen) führt.

D

DÄMON
Es gibt keine Dämonen im eigentlichen Sinne. Die Dämonen sind einzig und allein Götter, die von der Kirche verteufelt wurden, um ihre Misslehre zu legitimieren.

DEFINITION
Die persönliche Sicht der Wahrheit des Einzelnen.

E

EHRE
Zusammensetzung aller URWERTE und der ehrliche Wille, sich danach zu richten.

ENERGIE
Das Elementarste, was unser Leben begründet. Sie fließt beständig und äußert sich in Spirit und Materia. Energie ist die Grundlage auf der auch die Magie beruht.

ENGEL
Geisterhaftes Schutzwesen. Die sogenannten Schutzengel haben grundsätzliches großes Potential entweder Illusionen zu sein, die aus uns selber kommen oder sich uns so darstellen, wie wir sie sehen wollen oder Seelen verstorbener Vorfahren zu sein, die noch weiter über die Person(en) wachen wollen. Auch sie zeigen sich gern so, wie wir sie sehen wollen.

ERWACHSENER
Mensch, der seine Kindheit hinter sich gelassen hat und desillusioniert durch das Leben geht. Oftmals der Gesellschaft absolut verfallen.

EVIL
Grundlage für "Live" Evil bezeichnet all das, was Religionen verteufeln, weil es in den Grundbedürfnissen der Menschen unwiderruflich eingebunden ist.

EVOLUTION

F

G

GEIST
Der Spirit bzw. die Seele eines Menschen. Das nicht physische Ich, dass (da es aus Energie besteht) doch physisch ist, aber im Gegensatz zu dem Körper die Chance hat, nach dem physischen Tod weiter zu existieren.

GELD
Fluch und Segen der Menschheit

GERECHTIGKEIT
ist nicht existent - für alle, denen dieses Statement nicht reicht: Gerechtigkeit ist eine Illusion, es kann sie nicht geben, da jedes Wesen nur subjektive Gerechtigkeit kennt und man jedes "Recht" und "Unrecht" "objektiv" begründen (aus der subjektiven Sich natürlich).

GESELLSCHAFT

GLEICHHEIT
Ist nicht existent. Es handelt sich um eine Lüge, die mit Gleichberechtigung verwechselt wurde. Gleichheit bedeutet Standartisierung und Mittelmäßigkeit und hat zur Folge, dass Unfähige (Schwache und Dumme) den Fähigen zur Last fallen. Somit ist auch hier die Irrlehre der Nächstenliebe begründet.

GOTT
Jede schöpferische Energiequelle, die etwas bzw. eine Welt erschafft, zerstört oder versucht Einfluss zu nehmen auf Geschehnisse und Objekte (also den Fluss der Energie) Folglich jeder Mensch, jedes Tier und jede Pflanze und vielleicht sogar ein Stein. Abgesehen davon gilt: Es gibt keinem Gott außer dem in dir und dem, den du (frei oder durch Erzählungen anderer) erfunden hast. (Siehe auch ENERGIE)

GUT

H

HASS

HEUCHELEI
Das was die Kirche (und fast alle Religionen) praktizieren und ehren.

HÖFLICHKEIT

HÖLLE
Eine Erfindung der Kirche, welche Angst machen soll und damit die Gläubigen erpresst. Propagiert wird die Hölle als Ort des leidens, meist als heißer Ort. Tatsächlich geht Hölle auf den keltisch/germanischen Ort Hel zurück, gleichbedeutend ist mit "Jenseits" also nur den Ort der Toten repräsentiert.

I

ICH
das Wichtigste, was jeder Mensch besitzt.

INTELLIGENZ
Sorgt dafür, dass ein Wesen Zusammenhänge erkennen kann und dadurch Ideen für geeignetere Handlung entwickeln kann.

J

JAGD

K

KATZE

KIND

KIRCHE
Hort und Geburtsstätte von Perversion, Lüge und Heuchelei. (Zumindest die christliche.)

KLISCHEE
Ein VORURTEIL das auf eine Personengruppe bezogen wird.

KLUGHEIT
Sorgt dafür, dass ein Wesen die am meisten geeignete Handlungsmöglichkeit findet und diese ausführt, selbst wenn es auch andere Ideen entwickelt, bei denen es aber einsieht, dass sie weniger Erfolg bringen oder stärker schaden würden.

L

LEBEN
unfassbar ... das wertvollste, was die zeit hervorgebracht hat ... das absolute geordnete Chaos voller Zufall

LIEBE
"Ich gebe dir und übernehme freiwillig Verantwortung für dich, ohne dass ich eine Gegenleistung erwarte, einfach, weil du mir so wichtig bist." Geht oft einher mit sexueller Begierde und meistens mit großer Faszination für den Charakter und die Ausstrahlung. Im Endeffekt Faszination für das Wesen, eines Wesens oder einer Sache und der Drang, diesen SCHATZ zu beschützen.

M

MACHT

MENSCH
Säugetier der Gattung Homo Sapiens Sapiens. Vorurteilsbeladenes Wesen.

MENSCHLICHES WESEN
Säugetier der Gattung Homo Sapiens Sapiens. Kann denken und setzt sich für andere ein.

MENSCHLICHKEIT:
Sie sagen "menschlich" und meinen "gut". Das einzige, was tatsächlich nur menschlich bzw. b ei dem Säugetier Homo Sapiens Sapiens vertreten ist, ist dieses Parasitentum und die selbstzerstörerische Lebensweise, die denen von Viren ähnelt. Menschlich sein heißt "Tod kultivieren". Entweder indem man sich selbst zerstört durch Schuldgefühle, die durch Gutmenschen-Propaganda hervorgerufen wird oder indem man die Natur und Überlebensgrundlage ausbeutet, um Geld damit zu machen.

MIAU

MUT

N

NÄCHSTENLIEBE
Ist eine Illusion, nichts weiter.
Historie: Erfindung hebräischer Ziegenhirten, die einem hebräischen Zimmermann als Lehre angedichtet wurde. Es handelt sich hierbei um ein widersinniges und unnatürliches Konzept das beinhaltet, dass jeder unfähige Mensch (gilt aber meist nicht für andere Säugetiere, da der Mensch ja das höchste aller Tiere sei) auf jeden Fall überlebt, weil der Starke, der den Schwachen nicht braucht ihn trotzdem durchbringt.
Soweit die Theorie ... in der Praxis wirkt sich Nächsteliebe aus, indem man zu Fremden unnötig freundlich und zuvorkommend ist, seinen „Vorrat an Liebe“ aufbraucht und seine Frust an den Leuten, die einem wichtig sind auslässt (oder sich selbst vollends zerstört, weil man wirklich alles in sich hineinfristt und sein Magengeschwür nett füttert.)

NAME
Schall und Rauch. Ein Name ist nichts weiter als eine auswechselbare Bezeichnung für Lebewesen und Objekte. Durch Namen wird Kommunikation auf höherem Niveau erst möglich, da Namen die Grundlage für Sprache bilden.

O

OBJEKTIVITÄT
siehe WAHRHEIT

OPFER
(Das englische Wort ist Sacrifice.)
Jämmerliche Kreaturen bzw. Beute, die sich nicht wehren kann, sondern nur in ihr von anderen entschiedenes Schicksal ergeben. Psychische Vampire stellen sich gern als Opfer dar, deswegen sollte man Leute, die sich als bemitleidenswerte Kreatur darstellen, nicht ernst nehmen, sondern zu dem machen, was sie angeblich sind und sie opfern. Dann verschwinden sie meist ganz von allein, weil ihr Konzept nicht aufgeht.

ORDNUNG
Ist zu einem gewissen Maße in dem Chaos namens Leben notwendig, damit Lebewesen sich zurecht finden können. Zuviel Ordnung jedoch bedeutet Stagnation und damit Abwesenheit von Leben.

P

PARASIT

PERSPEKTIVE
Eine mögliche Sicht einer Sache oder Wahrheit durch andere. "Viele Menschen haben einen Horizont mit einem Radius von Null. Diesen nennen sie Standpunkt."

PERVERS

PETER PAN

POTENTIAL

PSYCHISCHER VAMPIR
Psychische Vampire gehören zu der Kategorie Mensch, die überlebt, indem sie anderen ein schlechtes Gewissen macht. Meist steht am Anfang etwas, was der Vampir gibt (meist materiell) damit sich sein Wirt ihm verpflichtet fühlt. Dann erzählt er gern und geschickt, wie schlecht es ihm doch geht und erwartet emotional Gegenleistung, die gerade auf den Wirt völlig aussaugt bzw. Energie raubt. Da Psychische Vampire sich gern als OPFER darstellen, sollte man sie nicht ernst nehmen und bemuttern, sondern zu dem machen, was sie angeblich sind und sie opfern bzw. ihre Geschenke höflich dankend annehmen, aber die erwartete emotionale Gegenleistung nicht geben. Dann verschwinden sie meist ganz von allein, weil ihr Konzept nicht aufgeht.

Q

R

REBELL

RECHT
Es gibt nur 2 natürliche Gesetze: Das einzig existierende Recht ist das Recht des Stärkeren/Mäctigeren/Anpassungsfähigeren. & Das Recht der Gier zur Erhöhung der Lebensqualität. Leider haben die Menschen die erste der beiden Gesetzmäßigkeiten so gut sie konnten ausgehebelt zu Gunsten der zweiten Gesetzmäßigkeit. (Das was in Krankenhäusern und Altenheimen rumschlurft wäre unter natürlichen Umständen schon seit Jahren tot!) Tatsache ist jedoch, dass die Menschen dieses Gesetz niemals völlig aushebeln können, wie Politik und Wirtschaft eindrucksvoll zeigen. Außerdem werden in ein paar Jahre Antibiotika nicht mehr wirken und die dann folgenden Mittelalterlichen Zustände werden zeigen, was natürliche Auslese bedeutet.

RELIGION
Jede Religion erhebt den Anspruch, die einzig wahre zu sein (Ausnahmen wie Wicca bestätigen die Regel). Abgesehen von Naturreligionen, aus denen sich die antiken Götterwelten entwickelten, entsteht jede Religion nach dem gleichen Muster:
Ein Anführer hat eine Idee - scharrt Leute um sich - es entwickelt sich eine Sekte - es wird nicht mehr nur von dem Anführer missioniert - der Anführer stirbt und jeder hat nun seine eigene Interpretation der Idee und missioniert nur noch diese zur Not auch mit Gewalt - die ursprüngliche Idee verfällt, die Hohepriester werden korrupt und fangen an mit Hilfe der Idee die Masse auszubeuten - die ursprüngliche Idee wird nun bewusst noch weiter verfälscht, um als Machtwerkzeug zu dienen - die ursprünglich sinnvolle Idee stürzt nun als korrupte Religion viele Menschen ins Verderben. (Idealbeispiel dafür ist Jesus Christus und das Christentum)

RESPEKT

ROBIN HOOD

RUDEL

S

SACRIFICE
siehe OPFER

SADIST
Wesen, das es genießt, anderen Schmerzen zuzufügen und sich am Leid anderer befriedigt (nicht nur im sexuellen Sinne).

SATANIST
Ein Freidenkender, der nach den natürlichen Prinzipen ohne vorgeschobene Moralvorstellung und unnötige Schuldkomplexe lebt. Befreit von dem kirch-geprägtem Denkensmuster in schwarz-weiß bzw. gut-böse und solchen unsinnigen Gedanken wie Verteufelung von beispielsweise Sex, Faulheit, Völlerei, Eitelkeit. Ein Satanist lebt befreit von jeder Art von Dogma ausgenommen dem, das er selbst für sich entwickelt.

SATANISMUS
Die einzige Religion für die man zu dumm sein kann. Sie bejaht natürliche Bedürfnisse, anstatt sie zu verleugnen und zu unterdrücken. Von einem Satanisten wird erwartet, dass er verantwortungsvoll ist und kontrolliert handeln kann.

SCHATZ
Etwas, das unglaublich wichtig für einen ist und was man in seinen Besitz bringen oder beschützen will, weil man es so sehr bewundert, dass man es liebt.

SCHICKSAL

SCHLAMPE
Jemand, der sich unter Wert verkauft.
Beispiel: Es ist eine Sache mit vielen Männern/Frauen zu schlafen, wenn sie herausragend sind und man selbst was davon hat, eine andere, sich zu verkaufen oder fast jeden x-beliebigen ins Bett zu lassen.

SCHULD
ist eine Erfindung der Religion (und der Politik) um die Menschen dumm und kontrollierbar zu halten. Der größte Verfechter der Schuld ist die Kirche, die ohne Satan nicht einmal eine Existenzberechtigung hätte, da ihre Grundlage (das, was sie anprangert und verteufelt) fehlen würde. Fast schon überflüssig zu erwähnen, dass Sünde die gleiche Bedeutung hat, wobei das Wort schuld schon dermaßen im deutschen Sprachgebrauch integriert ist "Entschuldigung", dass ich es bevorzugte, dieses Wort ins Lexikon zu setzen.

SEX
Tribut (Kompliment) an den Körper und das Wesen (Charakter, Ausstrahlung, ...) eines anderen und Befriedigung der eigenen Bedürfnisse.

SKRUPEL

T

TALENT

TIER

TOD

TRADITION
Der Müll der Vergangenheit, aus dem wir den ursprünglichen, sinnvollen Kern herausfiltern müssen, um ihn fortzuführen und durch weitere Erkenntnisse zu verfeinern. Dies nennt man auch Evolution

U

UHR
Fluch und Segen der Menschheit. Sie ermöglicht zwar ein Treffen gut zu timen, sit aber einer der Hauptschuldigen dafür, dass die Menschen Stress und Zeitdruck kriegen.

URWERTE
Die ursprünglichen und ehrenvollen Werte, die jeder ehrenhafte Mensch befolgt. Sie sind die Grundlage für die persönlichen 10 Gebote jedes Menschen.

- Die eigene Natürlichkeit und die eigenen Bedürfnisse zu akzeptieren und NICHT zu verleugnen und NICHT zu unterdrücken.
- Respekt (gegenüber jedem, der ihn verdient)
- Ehrlichkeit (gegenüber dir und jedem, der dein Vertrauen verdient)
- Mut (zu beschützen was für dich wichtig ist. Deine Ideale und dein Clan sowie dein wertvollster Besitz)
- Stolz (auf dich, deine Wertevorstellung, deine Leistungen und deinen Clan)
- Toleranz (ist bereits ein Unterwert von Respekt. Gebührt jedem, der anders oder genauso ist, wie du und dich nicht angreift.)
- Treue (gegenüber dir, deinen Werten, deinem Clan)
=> Ehre

UR-ANTI-WERTE
Die von der Gesellschaft von jeher praktizierten Werte des Übels.

- Lüge
- Masken tragen und Selbstverleumnung
- Skrupellosigkeit zur Ausbeutung
- Verteuflichung von allem Unbekannten und Unkontrollierbaren
- Eifersucht
- das es-ist-mir-egal-Syndrom

=> Intrige, unnötiger Krieg

V

VORURTEIL
Meist auf vorgekauten Klischees beruhende Verurteilung eines Menschen, ohne ihn kennen gelernt zu haben. Meist verhindert ein solches Vorurteil auch, dass wirklich ein Kennenlernen stattfinden kann, denn die wenigsten Leute sind tolerant gegen über Menschen, wenn sie bereits ein vorschnelles Urteil im Kopf haben. - Am Besten ist es, jedem Menschen erst eine Chance zu geben, sich zu beweisen ... sollte sich das Vorurteil als wahr rausstellen, merkt man das doch meist recht schnell.

W

WAHRHEIT
Die Summe aller möglichen Perspektiven im Bezug auf einen Gedanken oder ein Geschehnis. Da kein Mensch je in der Lage sein wird, wirklich alle Perspektiven zu erfassen und in ein objektiv geregeltes Verhältnis zu setzen, ist der Mensch nicht in der Lage, einen Gedanken wirklich objektiv zu beurteilen. Die einzige Wahrheit ist ein objektives Geschehnis, das der Mensch subjektiv erfasst hat.

WERT
Ein sehr wertvolles Wort, da es, wenn es in vollem Umfang gebraucht wird, das mächtigste aller Worte ist.

WIEDERGEBURT

WIDERSPRUCH

WILLE
Der Wert, mit dem man eine Sache belegt.

WIR
Die Gruppe in der ich bin und die einen bestimmten Bereich abdeckt, mit dem sich alle Angehörigen der Gruppe identifizieren können. Insofern hat jeder Mensch mehrere wirs, da es auch unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten für das wir gibt.

X

Y

Z

ZEIT
ist bewegte Materie, so dass jedes lebende Wesen eine Entwicklung wahrnehmen kann.

ZENSUR
Gegenteil von Aufklärung. Das Werkzeug, mit dem man die Masse hirnlos kontrollierbar hält. Wird gerne eingesetzt von Politikern, Wirtschaftsbossen und Päpsten, sowie weiteren mächtigen Menschen in Politik, Wirtschaft und vor allem Religion.

ZUFALL

_____________________________________________________________________________________________________________________

Falls der werte Leser sich angezogen fühlt von dem, was ich hier sage und sich selbst darin spiegelt und in seiner persönlichen Meinung bestätigt fühlt, ist er eingeladen, mit mir in Kontakt zu treten und Gedanken auszutauschen.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung